Archiv
Barbara Armbruster
Barbara Armbruster "Outside In" Zeichnung/Installation 14.11.10 - 21.01.11
Barbara Armbruster arbeitet in erster Linie mit dem Raum. Ihre Arbeiten verweben sozial und kulturell geprägte Lebensräume mit so etwas wie geträumten Räumen zu suggestiven Bildern.Neben inszenierter Fotografie wie auch performativen Videos und teilweise aus diesen weiterentwickelt spielen großformatige Zeichnungen, von der Künstlerin mit Vorstellungen und Vernetzungen aufgeladen, eine zentrale Rolle. Die in der Ausstellung "Outside In" in der Galerie G gezeigten Arbeiten gehören in den Kontext der Installation "Inside Out", die kürzlich im Kunstverein Freiburg zu sehen war.

 

Aus der Ausstellung
 Ausstellungsansicht               Foto: Marc Doradzillo
Ausstellungsansicht Foto: Marc Doradzillo

         Ausstellungsansicht        Foto: Marc Doradzillo
Ausstellungsansicht Foto: Marc Doradzillo

Ausstellungsansicht                   Foto: Marc Doradzillo
Ausstellungsansicht Foto: Marc Doradzillo

Ausstellungsansicht                               Foto: Marc Doradzillo
Ausstellungsansicht Foto: Marc Doradzillo

Ausstellungsansicht                               Foto: Marc Doradzillo
Ausstellungsansicht Foto: Marc Doradzillo

Ausstellungsansicht                               Foto: Marc Doradzillo
Ausstellungsansicht Foto: Marc Doradzillo

Ausstellungsansicht                               Foto: Marc Doradzillo
Ausstellungsansicht Foto: Marc Doradzillo

Ausstellungsansicht                               Foto: Marc Doradzillo
Ausstellungsansicht Foto: Marc Doradzillo

Ausstellungsansicht                               Foto: Marc Doradzillo
Ausstellungsansicht Foto: Marc Doradzillo


"Inside out" - Kunstverein Freiburg Foto: Marc Doradzillo


"Inside out" - Kunstverein Freiburg Foto: Marc Doradzillo


"Inside out" - Kunstverein Freiburg Foto: Marc Doradzillo


"Inside out" - Kunstverein Freiburg Foto: Marc Doradzillo